Ski- Langlaufurlaub am Achensee

Appartement, Zimmer, Enzian, Karwendelgebirge, Karwendelbahn, Rodelbahn, Golfplatz, Gaisalm, Achensee-Schifffahrt, Dampfer

Angebot vom 4.1.2018 - 2.2.2018

 

Doppelzimmer inkl. Verwöhn - Frühstück

45,00 Euro pro Person und pro Tag


Abendessen auch möglich

17,00 Euro pro Person und pro Tag

 

Jetzt gleich buchen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

mehr Informationen >>>

 


________________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________________

Winterpauschale - Januar 2018

Kurzurlaub am Achensee


Angebot vom 08.01. - 02.02.2018

 

Doppelzimmer inkl. Verwöhn - Frühstück

45,00 Euro pro Person und pro Tag


Abendessen auch möglich

17,00 Euro pro Person und pro Tag

 

Jetzt gleich buchen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Rodeln in Pertisau am Achensee

Rodelausflüge in der Region Achensee


 

Die Qual der Wahl haben Anhänger der Kufengaudi am Achensee: Fünf Naturrodelbahnen mit einer jeweiligen Länge von 800 Meter bis 3,5 Kilometern decken das gesamte Spektrum von familienfreundlich bis rasant ab. Wer sich nicht zu sehr verausgaben möchte, kann in Achenkirch mit dem Lift zum Startpunkt schweben und in Pertisau den Rodlexpress für den Aufstieg nutzen.

 
Ein besonderes Erlebnis ist Rodeln bei Nacht. Auf der Rodelbahn in Achenkirch, die sogar mit dem Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet ist, trifft man sich immer mittwochs, bei den anderen vier Rodelbahnen ist die ganze Woche über abends beleuchtet. Wer übrigens nicht mit dem Schlitten im Schlepptau die Hänge hinaufstapfen möchte, nimmt den Lift in Achenkirch oder steigt in den Rodlexpress – einen Traktor mit Anhänger, der die Gäste in Pertisau bequem nach oben bringt.


Die Rodelverleihe und geöffnete Rodelbahnen auf einen Blick.

© Winterurlaub Achensee by www.achensee-enzian.at

Langlaufen am Achensee

Die Region Achensee zählt zu den bekanntesten und bedeutendsten Langlaufzentren Tirols. Mehr als 200 Loipenkilometer bieten rund um Tirols größten See uneingeschränkten Langlaufgenuss.


Die Topographie am Achensee, von sanft-hügelig entlang des Ufers bis zu herausfordernden Strecken in den Tälern des Karwendels und die aufwendige Infrastruktur mit getrennten Spuren für klassische Langläufer und Skater, sorgen für sportliches Vergnügen auf hohem Niveau. Ein ausgeklügeltes Leitsystem mit umfangreicher Beschilderung und handlichen Loipenkarten, eine interaktive Karte mit detailliertem Streckenverlauf aller Loipen auf maps.achensee.com sowie ein online Wetter- und Loipeninfoservice runden das Angebot ab.

 

UMFANGREICHES ZUSATZANGEBOT

 

In Pertisau gibt es eine Übungsloipe für all jene, die zum ersten Mal auf den schmalen Langlaufskiern stehen. Hier kann der richtige Langlaufschritt entspannt erlernt werden. Sechs Langlaufschulen in der Region bieten tatkräftige Unterstützung an. Zudem bemühen sich die Gemeinden schon seit vielen Jahren auch barrierefreie Loipen anbieten zu können. Mittlerweile wurden in Pertisau, Maurach und Achenkirch einige Loipen speziell für den Schlittenlanglauf gespurt. Außerdem gibt es am Achensee eine eigene Hundeloipe, wo Hunde ungestört ihre Herrchen begleiten können.

 

LANGLAUF EVENTS AM ACHENSEE

 

Am 17. Dezember 2017 startet die Region mit einem großen Langlauf Opening in die Saison. Beim Alpen Caravan Park Achensee in Achenkirch erwarten Teilnehmer Technik-Kurse und Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Materialtests und ein Gaudi-Biathlon.

 

Ende Februar finden sich zum Achensee 3-Täler-Lauf Langlaufprofis und Amateure zum Massenstart am Eingang der Karwendeltäler in Pertisau ein. 30 perfekt präparierte Kilometer für Skater und 33 Loipenkilometer für Freunde des klassischen Stils führen von Pertisau in das Falzthurntal, Gerntal und Dristenautal. Der landschaftliche und sportliche Reiz dieser Veranstaltung zieht Langläufer in ihren Bann.


© Winterurlaub Achensee by www.achensee-enzian.at

Skifahren am Achensee, Karwendel

Vier Skigebiete und zwei Übungsanlagen mit insgesamt 53 Pistenkilometer und einem umfangreichen Programm für die ganze Familie bieten unbegrenztes Pistenvergnügen.

 

OPTIMAL GEEIGNET FÜR DIE GANZE FAMILIE

 

Klein, fein und voller Abwechslung: So präsentieren sich die Skigebiete rund um den Achensee. Aufgrund einer Vielzahl breiter Pisten sind die Skigebiete am Achensee besonders für Familien geeignet. Aber auch Carving-Freunde und Snowboarder schätzen das Angebot. Die Christlumlifte in Achenkirch, die Rofanseilbahn in Maurach, die Karwendel-Bergbahn in Pertisau und die Lifte in Steinberg und Wiesing bieten insgesamt 30 Aufstiegshilfen und erschließen dadurch 53 Pistenkilometer bis in eine Höhe von knapp 1.900 Metern.

Die sechs Skischulen der Region bieten Kurse für jede Könnerstufe – vom Privatunterricht bis hin zu Wochenkursen. Auch den Kleinsten wird das Skifahren in allen Skischulen der Region mit Leichtigkeit und Freude beigebracht.


© Winterurlaub Achensee by www.achensee-enzian.at